#WritingFriday #21 | Danksagung ans Bücherregal

Heyho!

Schön, dass du bei mir vorbeischaust. Heute ist wieder der #WritingFriday dran, nachdem ich ihn letzte Woche mal wieder „geschwänzt“ habe.

Der #WritingFriday wird immer freitags von der lieben Elizzy von Read Books And Fall In Love gehostet. Sie stellt uns jeden Monat neue Schreibthemen zur Verfügung, aus der wir uns eines aussuchen können.

Die Schreibthemen für August:

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz „Luna war so verliebt aber niemand hätte damit gerechnet, dass…“ beginnt.
  • Beschreibe einen Tag im Leben einer Plastikflasche.
  • Schreibe eine Geschichte zu folgender Situation; Du betrittst einen schummrigen, alten Laden und kaufst …(Platz für eigene Idee)… dafür wirst du dann aber verfolgt.
  • Schreibe eine Danksagung an dein Bücherregal.
  • Du bist Paartherapeutin, erzähle von einer Sitzung.

writing friday

Mein heutiges Thema: Schreibe eine Danksagung an dein Bücherregal.

Liebes Bücherregal,

du kannst dir gar nicht vorstellen, wie stolz, glücklich und unsagbar dankbar ich dafür bin, dich zu haben. Du bist meine eigene kleine Bibliothek, reich an Geschichten, Sachtexten und Biografien aller Art.

Du inspirierst mich mit deiner bloßen Anwesenheit und ich habe viel Zeit hineininvestiert, dich einzuräumen, als ich hier einzog. Eine Ordnung sollte es haben, aber nicht zu kompliziert. Jetzt habe ich eine Ordnung nach Genre und Autor und das gefällt mir richtig gut.

Danke, dass es dich gibt. Danke, dass du mir immer neue spannende Texte anbietest. Danke, dass es mit dir nie langweilig wird.

„Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele“, sagte Cicero vor über zweitausend Jahren. Das gilt auch heute noch.

Ich hoffe, dass du mir noch lange erhalten bleibst und ich mich an deinen Büchern erfreuen kann.

Danke für alles.

Deine Emma


Ähnliche Beiträge

#WritingFriday #20 | Noch eine Chance?
#WritingFriday #19  |  Fliegen ist nichts für Feiglinge
#WritingFriday #15 | Das Buch der Wahrheit

Achtung!

Beim Kommentieren dieses Beitrags werden Daten erhoben und gespeichert. Mit dem Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

4 Kommentare

  1. Hey Emma,
    das mit der Ordnung ist mir auch wichtig. Das gibt der Sammlung nochmal eine persöhnliche Ebene.
    Das Cicero Zitat kannte ich noch gar nicht. Habs mir gleich mal notiert. Sehr wahr.
    Grüße, Katharina.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Katharina,

      danke dir für deinen Kommentar und Besuch bei mir. Ja, das Bücherregal hat am meisten Zeit beansprucht, als ich hier eingezogen bin. Bis das seine Ordnung hatte, habe ich es x-mal ein und ausgeräumt :D Aber jetzt passt es perfekt.

      Das Zitat von Cicero stand an der Tür der Bibliothek, bei der ich meine Ausbildung gemacht habe. Ich finde es auch sehr schön und vor allem wahr.

      Liebste Grüße
      Emma

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Emma,
    das ist ein schöner Brief an dein Bücherregal! Was wären wir bloß ohne all die Bücher mit den vielen Geschichten und Informationen? Einem Bücherwurm wird es niemals langweilig! :-)
    Bei mir geht es heute HIER um Lina und ihre Einschulung.
    GlG, monerl

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Monerl,

      danke für deinen Kommentar und Besuch bei mir. Ja, ohne meine Bücher würde ich mich nicht vollständig fühlen. Ich bin ja ein bisschen büchersüchtig. ;-)

      Danke für den Link, werde gleich mal bei dir vorbeischauen.

      Liebste Grüße
      Emma

      Liken

Kommentare sind geschlossen.